Montag, 22. August 2016

Anleitung kleine Ranzen


Hallo unsere Lieben,

über Facebook gab es viele, viele Anfragen, ob wir nicht eine Anleitung für die kleinen Ranzen posten können. Wir wollen mal nicht so sein und darum erhaltet Ihr nachfolgend ein paar bunte Bilder und ein paar Maße ;-)


Ihr benötigt euer Schneidebrett, das Board für Geschenktüten, Kleber und eine Schere.


Das Papier schneidet ihr auf 17 cm x 26 cm zurecht. Danach bearbeitet Ihr es mit dem Board für Geschenktüten mit dem Maß für die Tütengröße S. Wenn Ihr genau hinguckt, seht Ihr, dass ich auf dem zweiten Feld von links vergessen habe, den Mittelknick zu ziehen. Das ist natürlich falsch. Ich habe das später nachgeholt ;-)


Dann schneidet Ihr 7 cm vom oberen Teil weg. Jedoch nicht von der Lasche ganz rechts. Danach muss es so aussehen. Ich habe das mit dem Schneidebrett gemacht weil ich mit der Schere nicht sehr geschickt bin.


Die Lasche, die rechts stehen bleibt, wird nachher die Klappe vom Ranzen sein.

So, nun zieht Ihr nochmal alle Falzlinien ordentlich lang und klebt an den Klebestellen zusammen.


Wer mag, kann noch die Kanten abrunden. Das wirkt etwas freundlicher, finde ich. Danach die Lasche vorsichtig runterbiegen und mit z.B. Klettband oder Mini-Magneten am restlichen Ranzen fixieren.


Danach einfach nach Herzenslust verzieren. Ich habe noch einen Henkel oben, ein paar Schultergurte hinten und ein paar "Laschen" vorn dran gebastelt, damit es mehr nach Ranzen aussieht.


Und fertig! :-)

Wir würden uns tierisch freuen, wenn Ihr uns eure gebastelten Ranzen abfotografiert und per Mail schickt. Wir werden die gesammelten Werke dann auf unserem Blog posten.

Liebste Grüße,
Dany & Catrin


Weihnachtliche Schokoladenverpackung

Hallo meine Lieben, nun ist es auch hier soweit: die Weihnachtsbastelei beginnt! ;-) Gerne zeige ich Euch heute meine erste wei...